Mit dem Baby unterwegs

Ob im Kinderwagen, im Tragetuch oder im Auto: Es gibt viele Möglichkeiten, seinem Baby die Welt zu zeigen oder es von A nach B zu transportieren.

Die wohl größte Anschaffung, die werdende Eltern machen müssen, ist der Kauf eines Kinderwagens und der einer Babyschale fürs Auto. Denn wer sein Kind auf diese Weise transportieren möchte, ist laut Straßenverkehrsordnung dazu verpflichtet, sein Auto damit auszustatten. Das Kind auf den Stoß zu nehmen, war früher vielleicht üblich, heute macht man sich strafbar.

Was ist den ersten Lebensmonaten aber viel essentieller (auch im Hinblick auf die Mutter-Kind-Bindung) ist: das Tragen. Denn wir Menschen sind Traglinge. In Mamas oder Papas Armen fühlen sich Babys sicher, geborgen und beruhigen sich schnell. Ein Tragetuch oder eine andere Babytrage sind sehr sinnvolle Anschaffungen und können weit über das Babyalter hinaus benutzt werden. Die Kinder lassen sich damit auch bequem auf dem Rücken tragen.

Mit dem Baby unterwegs