Stilleinlagen

Stilleinlagen

Gerade zu Beginn der Stillzeit kann aus den Brüsten Milch austreten, auch wenn nicht gestill wird. Ein ganz normaler Vorgang. Um die Kleidung vor austretender Milch und Nässe zu schützen, können Stilleinlagen verwendet werden. Sie saugen überschüssige Milch einfach auf. Stilleinlagen gibt es für den einmaligen Gebrauch oder in der waschbaren Variante aus Wolle oder Seide.

Benötigte Anzahl 4
Wichtig

TIPP

Stilleinlagen aus Rohseide und Wolle können zusätzlich vor entzündeten Brustwarzen schützen. Außerdem sind sie wiederverwendbar, weil waschbar - sie schonen also nicht nur den Geldbeutel sondern auch die Umwelt.

bring mich zum Shop

Das gefällt mir!

0.0 von 5 – Wertungen: 0