Babyhängematte

Babyhängematte

40 Wochen wurde das Baby im Bauch seiner Mutter sanft geschaukelt. Kein Wunder, dass die Kleinen Wiegen und leichtes Wippen gern mögen und sich so schnell beruhigen lassen. Eine Federweige ist der ideale Ort - geschützt, kuschelig warm und immer in Bewegung, wenn das Baby es möchte. Denn durch Strampeln kann es selber bestimmen, wann die Wiege schwingt.

Benötigte Anzahl 1

TIPPS

Noch flexibler einsetztbar, zum Beispiel auf Reisen oder Besuch bei den Großeltern, wird die Federwiege durch die Türklammer. Diese wird einfach wie eine Klammer am Türrahmen befestigt.


Wer sein Baby in eine Federwiege legt, kann dadurch einer Abflachung am Hinterkopf entgegenwirken. Durch die Form der Liegefläche verteilt sich das Gewicht des Kopfes besser.


Die sanften Schwingungen der Wiege können Babys helfen, mit Blähungen und Koliken besser fertig zu werden.

bring mich zum Shop

Das gefällt mir!

0.0 von 5 – Wertungen: 0