Babygitterbett

Babygitterbett

Ein wichtiges Utensil im Kinderzimmer ist das Babybett - ein Gitterbett mit höhenverstellbarer Liegefläche. Solange sich das Baby noch nicht aufrichten kann, wird der Boden in der Mitte des Bettes montiert, so ist das Hineinlegen und Herausheben für die Eltern viel einfacher. Der Abstand der Gitterstäbe sollte nicht mehr als 6 Zentimeter betragen, andernfalls würde das Baby seinen Kopf hindurchstecken können.

Benötigte Anzahl 1
Wichtig

TIPPS

Beim Kauf darauf achten, dass sich einzelne Gitterstäbe entfernen lassen. Dann können die Kinder in einem gewissen Alter das Bettchen auch allein verlassen.


In ein Babybett gehören keine Kissen, Decken oder Kuschetiere. Das Kind könnte daran ersticken.


Das Babybett nicht in die Nähe von Heizkörpern, Klimaanlage oder Kabeln und Schnüren von Vorhängen stellen.


Im ersten Jahr sollte das Babybett im Elternschlafzimmer stehen.

bring mich zum Shop

Das gefällt mir!

0.0 von 5 – Wertungen: 0