Babyjäckchen

Babyjäckchen

Ein Jäckchen sorgt dafür, dass das Baby es schön warm hat und im Winter nicht auskühlt, im Sommer aber nicht überhitzt. Es wird einfach über den Body gezogen. Ein Modell, das an der Seite geschlossen werden kann, ist besonders am Anfang praktisch, da die Kleinen es nicht mögen, wenn man ihnen Sachen über den Kopf zieht. Beim Kauf darauf achten, dass das Jäckchen keine überflüssigen Bänder oder Knöpfe hat - dies alles sind Dinge, die potentielle Gefahren bergen. Knöpfe können sich lösen und verschluckt werden, Bänder können sich verfangen. Am besten sind Druckknöpfe zum Schließen oder ein Reißverschluss.

Benötigte Anzahl 2
Größe 56/62
Wichtig

TIPPS

Wenn es ein Jäckchen für draußen sein soll, sind Modelle mit Kapuze praktisch. Diese schützt zusätzlich das Köpfchen und kann über die Mütze gezogen werden.


Wie bei anderer Babykleidung auch, darauf achten, dass das Jäckchen aus Baumwolle oder im besten Fall aus Schurwolle gearbeitet ist. In Polyester oder anderen Kunststoffen schwitzen Babys oft und können sich erkälten.

bring mich zum Shop

Das gefällt mir!

0.0 von 5 – Wertungen: 0